Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Obama verdiente 2013 "nur noch" 480.000 Dollar

Einkommenseinbußen für Mr. President Salzburg24
Einkommenseinbußen für Mr. President

US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle haben im vergangenen Jahr rund 480.000 Dollar (345.500 Euro) verdient. Das waren rund 120.000 Dollar weniger als im Vorjahr und sogar 310.000 Dollar weniger als im Jahr 2011, wie aus der am Freitag veröffentlichten Steuererklärung des Präsidenten hervorgeht.

Auch dieses Mal geht das Minus beim Einkommen der Obamas vor allem auf gesunkene Buchverkäufe zurück. 20,4 Prozent des Einkommens müssen der Präsident und die First Lady an das Finanzministerium abführen - dieses Jahr umgerechnet rund 87.500 Euro. Rund zwölf Prozent des Einkommens spendete das Präsidentenpaar für wohltätige Zwecke.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 10:39 auf https://www.salzburg24.at/archiv/obama-verdiente-2013-nur-noch-480-000-dollar-45078670

Kommentare

Mehr zum Thema