Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Obdachloser brach in Kellerabteile ein

St. Johann –
Ein 18-jähriger, unterstands- und beschäftigungsloser Bosnier schlich sich in der Nacht auf Mittwoch in die Kellerräume eines Mehr­par­tei­en­wohn­hau­ses, um dort zu nächtigen. Dort brach er in fünf Kellerabteile ein, entwendete jedoch nur eine kleine Taschenlampe und einen Schraubenzieher.

Anschließend richtete er sich in einem anderen Kellerraum eine Schlafstätte und nächtigte dort, bis er von einer Hausbewohnerin entdeckt wurde. Der Bosnier wird auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht, meldet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 01:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/obdachloser-brach-in-kellerabteile-ein-59601319

Kommentare

Mehr zum Thema