Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Österreichische Miss Earth: Das Shooting vor dem Weltfinale

Bevor die Miss Earth aus Österreich, Lisa Hanakamp, am 18. November 2011 ihre Reise auf die Philippinen zum Weltfinale antritt, wurde das erste offizielle Elemente-Shooting bestritten. Wir haben die Bilder!

Mit der Wahl zur Miss Earth soll der Spagat zwischen Glamour und ernsthaften Engagement geschafft werden. Während die Missen in Manila beim Finale tagsüber in Gummistiefeln Bäume pflanzen, die Leute vor Ort sensibilisieren und ermutigen, müssen sie am Abend in High Heels auf verschiedensten Gala-Abenden ihre Schönheit und Talent unter Beweis stellen.

Miss Earth - sexy und erdig

Vorab waren wir beim ersten offiziellen Elemente-Shooting bei Fotografin Felicitas Matern und Stylist Samuel Sohebi, welcher unter anderem für den perfekten Auftritt von Stars wie Penelope Cruz, Heide Klum, Paris Hilton verantwortlich ist, dabei. Fotografin Felicitas Matern rückte die Miss Earth Lisa Hanakamp (NÖ) ins rechte Licht und zeigte sie von ihrer Sexy-, aber auch ihrer Erdigen-Seite.
Heiß ging es vor allem beim feurigen Shootingpart der Miss Fire 2011 Dajana Pesa (OÖ) zu. Die das erste mal in ihrem Leben bei so einem großen Shooting dabei war. Dennoch überzeugte sie von der ersten Minute an.
Wie ein Profi agierte auch Österreichs Miss Water 2011 Irina Bartmann (Sbg.) Ihr Lächeln steckt sofort an und beeindruckte das gesamte Earth Team.
Jenny Kogler (Miss Air 2011aus Kärnten), ein bereits bekanntes Gesicht von ANTM, wurde von Make Up Artis und Hairstylist Sandra Pichler, wie es dem Zeichen Luft entspricht, in ein Federkleid gehüllt und mit einer spürbaren Leichtigkeit abgelichtet.  Wir drücken unserer Miss Earth für das Finale in Manila am 3. Dezember die Daumen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 11:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/oesterreichische-miss-earth-das-shooting-vor-dem-weltfinale-59285908

Kommentare

Mehr zum Thema