Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Österreichs erste Ski-Olympiasiegerin Jochum-Beiser wird 85

Trude Jochum-Beiser, eine von drei Ski-Doppel-Olympiasiegern aus Österreich. APA
Trude Jochum-Beiser, eine von drei Ski-Doppel-Olympiasiegern aus Österreich.

Trude Jochum-Beiser, Österreichs erste Ski-Olympiasiegerin, feiert am kommenden Sonntag ihren 85. Geburtstag. Die am 2. September 1927 geborene Vorarlbergerin ist mit zweimal Gold und einer Silber-Medaille immer noch Österreichs erfolgreichste Sportlerin bei Winterspielen.

Es dauerte über 50 Jahre, ehe im Februar 2006 Michaela Dorfmeister mit ihrem Gold-Double in San Sicario/Turin diese Leistung der Lecherin egalisierte.

Jochum-Beiser gehört zu den größten Skisportlerinnen Österreichs

Jochum-Beiser, die in den 1940er und 1950er Jahren neben anderen Größen wie Erika Mahringer, Resi Hammerer, Putzi Frandl und Regina Schöpf von Erfolg zu Erfolg eilte, hat ihre Olympia-Medaillen 1948 in St. Moritz (Gold in der Kombination, Silber in der Abfahrt) und 1952 in Oslo (Gold in der Abfahrt) gewonnen. Jochum-Beiser war 1948 die erste weibliche Skisportlerin überhaupt gewesen, die bei Olympia zwei Medaillen gewann. Sie ist neben Dorfmeister und Petra Kronberger eine von nur drei österreichischen Ski-Doppel-Olympiasiegerinnen.

Trude Jochum-Beiser zog Familienleben in Lech vor

Zudem gehen zwei WM-Medaillen (1950 in Aspen Gold in der Abfahrt und Silber im Riesentorlauf) auf das Konto von Jochum-Beiser, die 1952 auch Österreichs Sportlerin des Jahres war und 1996 mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet wurde. In der heimischen Jahrhundertsportlerwahl belegte sie im Damen-Ranking Platz fünf.

Trude Beiser wuchs in einer Großfamilie als eines von elf Kindern auf, 1948 heiratete sie Alois Jochum. Als sie 1950 in Colorado zwei WM-Medaillen holte, war sie bereits Mutter von Sohn Alfred, der heute das Cafe Olympia in Lech führt. Nach ihrem Olympia-Erfolg 1952 zog sich Trude Jochum-Beiser endgültig ins Familienleben zurück. Sie lebt heute weiterhin bei bester Gesundheit in Lech.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 02:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/oesterreichs-erste-ski-olympiasiegerin-jochum-beiser-wird-85-lech-vol-at-41696671

Kommentare

Mehr zum Thema