Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Offene Ateliers des Landes Salzburg

Die Arbeitsateliers des Landes in der Kaigasse 6 sind am Samstag, 16. April 2011, von 10 bis 19 Uhr für interessiertes Publikum geöffnet. Gezeigt werden Werke bildender Salzburger Künstler, die in den Ateliers arbeiten.

Seit Anfang Jänner 2011 arbeiten in diesen drei Stockwerken Thomas Bretl, Markus Habersatter und Petra Polli. Aus diesem Grund laden Sie zu einer Ausstellung ein. Zudem werden Arbeiten der Künstler Martina Stock und Andreas Prause im 2. Stock zu sehen sein, wo ab 18 Uhr Marko Dinic und Stefanie Prähauser bei einer Lesung Einblicke in ihr literarisches Schaffen geben.

Für eine musikalische Einlage sorgen Ciference-Symphony: Christian Schratt (Hang) und Martina Stock (Harfe) bedienen sich dabei mit Ihren Eigenkompositionen einer experimentellen Form, der Klassik angelehnten Musik. Gezeigt werden Arbeiten von Thomas Bretl, Markus Habersatter, Petra Polli, Andreas Prause und Martina Stock.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 09:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/offene-ateliers-des-landes-salzburg-59174179

Kommentare

Mehr zum Thema