Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Olivia Wilde: Rückkehr zu Dr. House

Gute Nachrichten für alle Fans von "Dreizehn": Schauspielerin Olivia Wilde (28) wird sich noch einmal vor die 'Dr. House'-Kameras stellen.

Am 21. Mai läuft das Staffelfinale der beliebten TV-Serie, und die Schauspielerin hat sich entschlossen, noch einmal in die Rolle der Dr. Remy "Dreizehn"  Hadley zu schlüpfen. Obwohl die scharfsinnige Ärztin ursprünglich von Dr. House, gespielt von Hough Laurie, gefeuert worden war, wird sie laut 'TV Line' zurückkehren.

Olivia Wilde konzentrierte sich auf Kino

In der letzten Staffel hatte sich Olivia Wilde eine Auszeit vom Serien-Dreh genommen, um sich um ihre aufblühende Kino-Karriere zu kümmern. Sie war 2007 zu 'Dr. House' gestoßen. Zu ihrem Ausstieg erklärte die Beauty damals: "Ich hatte eine außergewöhnliche Zeit bei der Show, meine Arbeit hat sich so stark verbessert, weil ich von Hugh und den anderen Schauspielern lernen konnte. Ich erachte das als Kapitel meines Lebens, als ein wirklich wichtiges Kapitel." Zu diesem Teil ihres Lebens kehrt Olivia Wilde nun also zurück. (Cover Media)

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/archiv/olivia-wilde-rueckkehr-zu-dr-house-59324596

Kommentare

Mehr zum Thema