Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Osterkonzert der Wiener Symphoniker

Das traditionelle Konzert "Frühling in Wien" der Wiener Symphoniker findet am Sonntag, 24. April 2011 um 19.30 Uhr im Großen Saal des Wiener Musikvereins statt, die musikalische Leitung übernimmt in diesem Jahr der ungarische Dirigent Ádám Fischer.

Das traditionelle Konzert "Frühling in Wien" der Wiener Symphonike findet am Sonntag, 24. April 2011 um 19.30 Uhr im Großen Saal des Wiener Musikvereins statt, die musikalische Leitung übernimmt in diesem Jahr der ungarische Dirigent Ádám Fischer.

Die Veranstaltung steht im "Internationalen Jahr des Waldes" unter dem Motto "Wiener Wald", thematisch dazu passend werden Werke von Johann und Josef Strauss ("G'schichten aus dem Wienerwald", "Im Krapfenwaldl"), Felix Mendelssohn Bartholdy (Ouvertüre zu Shakespeares "Ein Sommernachtstraum"), Carl Maria von Weber (Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz") und Edvard Grieg ("Morgenstimmung" aus der Schauspielmusik "Peer Gynt") zur Aufführung gebracht.

Eine musikalische Untermalung des Osterfestes also, auf die sich die Wiener Kulturfans jährlich freuen. Informationen und Tickets hier.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.09.2019 um 09:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/osterkonzert-der-wiener-symphoniker-59241958

Kommentare

Mehr zum Thema