Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Paragleiter stürzt bei Saalfelden ab

Der Paragleiter verletzte sich im Bereich der Wirbel. Bilderbox/Symbolbild
Der Paragleiter verletzte sich im Bereich der Wirbel.

Ein 30-jähriger Paragleiter stürzte Freitagabend im Bereich der Weißbachalm in Saalfelden (Pinzgau) ab und zog sich dabei Verletzungen im Bereich der Wirbel zu.

Der Gleitschirmpilot aus Deutschladn war in einer Höhe von etwa 1.650 Metern unterwegs. Etwa 50 Meter über dem Boden klappte eine Seite des Schirmes ein, woraufhin der Mann abstürzte.

Paragleiter per Hubschrauber geborgen

Der Paragleiter verletzte sich im Bereich der Wirbel. Er wurde vom Team des Rettungshubschraubers Martin 1 mittels Seilbergung geborgen und in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert, berichtet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.06.2023 um 02:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/paragleiter-stuerzt-bei-saalfelden-ab-45152383

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema