Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Paszek in Washington ohne Mühe ins Viertelfinale

Ohne Mühe hat Tamira Paszek das Viertelfinale beim mit 220.000 Dollar dotierten Hartplatz-Tennisturnier in Washington erreicht.

Die 20-jährige Wimbledon-Viertelfinalistin aus Vorarlberg besiegte in der Runde der letzten 16 die Qualifikantin Madison Brengle (USA) klar mit 6:3,6:1 und stellte im Head-to-Head auf 1:0. Für Paszek ist es nach London das zweite Viertelfinale in dieser Saison.

Tamira Paszek, Nummer 42 der Weltrangliste, bekommt es im Kampf um den Aufstieg ins Halbfinale (nicht vor 0.30 Uhr in der Nacht auf Samstag) mit Stephanie Dubois zu tun. Die 24-jährige Kanadierin ist 75 Ränge schlechter klassiert als die Österreicherin. Die bisher einzige Begegnung auf WTA-Ebene hat Paszek heuer im Jänner in Hobart mit 6:4,6:1 gewonnen. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.06.2021 um 05:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/paszek-in-washington-ohne-muehe-ins-viertelfinale-59246602

Kommentare

Mehr zum Thema