Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Patientin bei Verkehrsunfall mit Rettung im Lungau verletzt

Tamsweg – Bei einem Verkehrsunfall in Tamsweg sind am Mittwoch sowohl der 20-jährige Lenker des Rotkreuzwagens als auch eine 87-jährige Patientin verletzt worden.

Die Rettung war auf einer Kreuzung mit einem Auto zusammengestoßen. Die beiden Verletzten wurden in das Krankenhaus Tamsweg gebracht, teilte die Polizei mit.

Der 85-jährige Pkw-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 09:18 auf https://www.salzburg24.at/archiv/patientin-bei-verkehrsunfall-mit-rettung-im-lungau-verletzt-59608924

Kommentare

Mehr zum Thema