Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pensionist beim Kartenspiel mit Korkenzieher attackiert

Mittersill – Beim Kartenspielen ist in der Nacht auf Donnerstag in Mittersill ein Alkoholisierter so in Rage geraten, dass er mit einem Korkenzieher auf den Vater seiner Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung losging.

Der 85-jährige Pensionist konnte den Angriff mit der Hand abwehren und erlitt dadurch eine leichte Verletzung am Handrücken, meldete die Polizei.

Da der stark alkoholisierte 39-Jährige weiter tobte, wurde die Polizei gerufen. Gegen den Mittersiller wurde um 2.00 Uhr eine Wegweisung mit Betretungsverbot ausgesprochen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 04:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pensionist-beim-kartenspiel-mit-korkenzieher-attackiert-59611051

Kommentare

Mehr zum Thema