Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pensionist erleidet tödlichen Herzinfarkt bei Holzarbeiten

Der 81-Jährige erlitt bei Holzarbeiten einen tödlichen Herzinfarkt. Bilderbox
Der 81-Jährige erlitt bei Holzarbeiten einen tödlichen Herzinfarkt.

Ein 81-Jähriger hat am Montagnachmittag in Wolfern (Bezirk Steyr-Land) bei Holzarbeiten einen tödlichen Herzinfarkt erlitten.

Bekannte fanden ihn gegen 15.15 Uhr. Der Notarzt konnte dem Pensionisten nicht mehr helfen. Fremdverschulden wird ausgeschlossen, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 11:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pensionist-erleidet-toedlichen-herzinfarkt-bei-holzarbeiten-41722513

Kommentare

Mehr zum Thema