Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pensionistin auf Schutzweg von Wagen eines Alkolenkers erfasst

Saalfelden – Eine 83-jährige Pensionistin ist am Samstag auf einem Schutzweg in Saalfelden vom Auto eines Alkolenkers erfasst worden. Die Rentnerin wurde über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb anschließend schwer verletzt am Boden liegen.

Nach der Erstversorgung wurde die Fußgängerin ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Der 67-jährige Lenker übersah die am Schutzweg befindliche Pensionistin und prallte mit seinem Pkw gegen die Fußgängerin. Der beim Autofahrer durchgeführte Alkotest ergab eine Alkoholisierung von 1,1 Promille. Dem 67-jährigen Lenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Er wurde außerdem angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 03:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pensionistin-auf-schutzweg-von-wagen-eines-alkolenkers-erfasst-59618602

Kommentare

Mehr zum Thema