Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pensionistin grundlos attackiert

Die Pensionistin wurde beim Postholen angegriffen. Bilderbox
Die Pensionistin wurde beim Postholen angegriffen.

Ohne erkennbares Motiv attackierte ein 42-jähriger Oberösterreicher bei Wels eine Pensionistin. Die 72-Jährige wurde beim Holen der Post angegriffen.

Ein 42-jähriger Oberösterreicher hat Freitagnachmittag in einem Welser Mehrparteienhaus eine 72 Jahre alte Pensionistin attackiert. Es kam zu einer Rangelei, das Opfer schrie um Hilfe. Nachbarn hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Das Motiv für die Tat war vorerst unklar. Das teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit.

Pensionistin leicht verletzt 

Kurz nach 15.00 Uhr wollte die Frau die Post aus ihrem Briefkasten holen, als sich plötzlich der Mann von hinten näherte. Er wurde handgreiflich, sie stürzten beide zu Boden. Die 72-Jährige leistete heftige Gegenwehr, zwei Nachbarn wurden auf den Zwischenfall aufmerksam. Die Beamten nahmen den 42-Jährigen fest. Die Pensionistin erlitt durch den Angriff leichte Verletzungen im Gesicht und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.07.2019 um 09:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pensionistin-grundlos-attackiert-42664660

Kommentare

Mehr zum Thema