Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pensionistin von Pkw erfasst

Salzburg-Stadt – Zu einem Unfall kam es am Freitag im Bereich der Kreuzung Nonntaler Hauptstraße-Franz Gruberstraße. Eine 69-Jährige wollte gerade die Straße überqueren als sie von einem Pkw erfasst wurde. 

Die Pkw-Lenkerin wollte von der Franz-Gruberstrasse in Richtung Stadt einbiegen, als sie im Kreuzungsbereich die Pensionistin erfasste. Die 69-Jährige wurde auf die Motorhaube geschleudert und fiel zu Boden.

Der alarmierte Notarzt des Roten Kreuzes versorgte die Dame und brachte sie anschließend ins Landeskrankenhaus Salzburg. Ihre Tochter und die Lenkerin des Pkw erlitten einen Schock.

Die Unfallstelle war für ca. eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.Das Unfallkommando der Polizei ermittelt jetzt den genauen Hergang.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2019 um 07:11 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pensionistin-von-pkw-erfasst-59606587

Kommentare

Mehr zum Thema