Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Peter Dach FC Koblach: Spitzenplatz in der Vorarlbergliga wird angestrebt

Koblach. Mit dem dritten Endrang in der Fußball-Vorarlbergligasaison 2008/2009 hat Peter Dach FC Koblach die Erwartungen übertroffen

. Auch für diese Meisterschaft, welche am Freitag, 14. August, um 18.15 Uhr, mit dem Heimspiel gegen Vizemeister SC Röfix beginnt, hofft die Elf um Trainer Dieter Alge auf einen Top-Fünfplatz. Die Koblacher haben keinen einzigen Legionär im 22-köpfigen umfassenden Eins-Kader und exakt 50 Prozent sind sogennate Eigenbaus. Neu in Koblach sind Mario Bonora, Richard Kapp, Daniel Bitschnau, Andreas Schreiber sowie die fünf Nachwuchshoffnungen Michel Jovanovic, Kilian Sandholzer, Bastian Gumilar, Michael Blum und Erich Kainzbauer. Als Unterbau gibt es eine 1b-Mannschaft mit Trainer Noldi Gumilar und erstmals wieder ein Unter-17-Team mit Rückkehrer Mario Oprsal. Über einhundert Nachwuchsspieler bietet der FC Koblach eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Von den acht Herbst-Heimspielen sind vier Partien Nachbarschaftsderbys gegen Röthis, Rankweil, Meiningen und Mäder. (Quelle: Meine Gemeinde - Thomas Knobel)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 12:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/peter-dach-fc-koblach-spitzenplatz-in-der-vorarlbergliga-wird-angestrebt-59621986

Kommentare

Mehr zum Thema