Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pfarrwerfener Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer aus Pfarrwerfen wurde am Dienstag im Kreisverkehr bei St. Veit von eionem Pkw niedergestoßen. Der Mann wurde verletzt ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert

Eine 46-jährige Frau aus Kirchdorf an der Krems (OÖ) fuhr am 30. Juni 2009 um 11 Uhr, in St. Veit im Pongau in den Kreisverkehr auf der B311. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah sie einen von links aus Richtung St. Veiter Landesstraße (L 218) kommenden 56-jährigen Radfahrer aus Pfarrwerfen und stieß ihn zu Boden.

Beim Zusammenstoß erlitt der Radfahrer laut Polizei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz an Ort und Stelle erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus nach Schwarzach eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 07:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pfarrwerfener-radfahrer-bei-unfall-verletzt-59620297

Kommentare

Mehr zum Thema