Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw-Brand in Henndorf

Henndorf – Ein 28-jähriger Uttendorfer hatte am Montagabend sein Auto auf einer Wiese neben einem Wohnhaus in Henndorf geparkt. Gegen 20:20 Uhr wurde von einer Hausbewohnerin bemerkt, dass der Pkw im Innenbereich brannte.

Die Frau verständigte die Freiwillige Feuerwehr Henndorf, die daraufhin mit einem Löschzug ausrückte und das Feuer binnen kürzester Zeit löschen konnte. Als Brandursache konnte ein elektrischer Defekt im Bereich der Innenbeleuchtung festgestellt werden. Der Pkw wurde im Bereich der Vordersitze beschädigt, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 07:57 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-brand-in-henndorf-59608960

Kommentare

Mehr zum Thema