Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw-Crash auf Rudolfsplatz

Salzburg Stadt – Am Sonntag Nachmittag prallten zwei Pkw-Lenkerinnen auf dem Rudolfsplatz zusammen. Die beiden Frauen blieben unverletzt.

Gegen 15 Uhr krachten am Sonntag zwei Pkw-Lenkerinnen mit ihren Fahrzeugen auf dem Rudolfsplatz in Salzburg zusammen. Eine Pkw Lenkerin aus Wels kam von der Nonntaler Hauptstraße und fuhr bei Grün in die Kreuzung ein. Eine Salzburgerin, die aus der Stadt in Richtung Alpenstrasse unterwegs war, nahm das Grünlicht für die Rechtsabbieger wahr. Dabei übersah sie die rote Ampel für den Fahrstreifen in Richtung Alpenstrasse. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und der VW der Salzburgerin wurde dabei am Heck getroffen und drehte sich um 180 Grad. Bei dem Aufprall wurde niemand der Fahrzeuginsassen verletzt. Beide Fahrzeuge konnten noch selbstständig, trotz erheblichen Sachschadens, den Kreuzungsbereich verlassen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 07:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-crash-auf-rudolfsplatz-59625334

Kommentare

Mehr zum Thema