Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw kam von der Fahrbahn ab

Straßwalchen - Ein 25-jähriger Pkw-Lenker kam am Dienstag in Straßwalchen von der B1 ab. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu gelangen geriet das Auto ins Schleudern und kam auf den Fahrbahnrand.

Am Dienstag um 13:10 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Bäcker aus Pöndorf, laut einer Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg, mit einem Pkw auf der B1 (Wiener Straße) von Straßwalchen in Richtung Frankenmarkt. Bei Kilometer 275,4 kam er, aus bisher unbekannter Ursache, vorerst rechts von der Fahrbahn ab und beim Versuch den Pkw wieder auf die Fahrbahn zu lenken kam er ins Schleudern und geriet auf den linken Fahrbahnrand. Dort überschlug sich der Pkw und kam in der Folge wieder auf den Rädern zu stehen. Der Lenker war angegurtet, erlitt aber Verletzungen am rechten Arm und wurde mittels Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Der Pkw wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 12:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-kam-von-der-fahrbahn-ab-59604043

Kommentare

Mehr zum Thema