Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw kollidiert mit Gegenverkehr und begeht Fahrerflucht

Seekirchen – Am Freitag kam es auf der Seekirchener Landestraße zu einer seitlichen Kollision zwischen zwei einander entgegenkommenden Fahrzeugen. Der Schuldige beging Fahrerflucht.

Am Freitag gegen 19 Uhr 35 war eine 33-jährige Köstendorferin mit ihrem Pkw auf der Seekirchener Landesstraße Richtung Köstendorf unterwegs. Bei Kilometer 4,25 kam ihr ein Pkw entgegen, der soweit auf ihrer Straßenseite fuhr, dass sich eine Kollision nicht mehr vermeiden ließ.

Der entgegenkommende Pkw touchierte den Seitenspiegel der Frau, dieser krachte durch das Seitenfenster. Die Frau erlitt Schnittverletzungen im Gesicht und wurde ins UKH Salzburg gebracht. Der entgegenkommende Autolenker ist flüchtig – nach ihm wird gefahndet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 01:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-kollidiert-mit-gegenverkehr-und-begeht-fahrerflucht-59604049

Kommentare

Mehr zum Thema