Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw prallt gegen Baumstumpf

Verletzungen am Brustkorb zog sich ein junger Flachgauer zu, als er Sonntagabend auf der Glanegger Landesstraße mit seinem Pkw gegen einen Baum prallte.

Der Flachgauer verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über den Wagen und kam von der regennassen Fahrbahn ab. Der Pkw rutsche in einen Graben und prallte frontal gegen einen Baumstumpen. Der Airbag wurde ausgelöst und der junge Mann konnte selbstständig den Wagen verlassen. Ein zufällig vorbei fahrender Arzt leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte.

Die freiwillige Feuerwehr Großgmain ruckte mir vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus. Zusätzlich wurde noch der Rettungshubschrauber C6 zur Unfallstelle beordert. Der Flachgauer dürfte sich, nach ersten Aussagen, Verletzungen am Brustkorb zugezogen haben. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,3 Promille.  

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 09:21 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-prallt-gegen-baumstumpf-59622010

Kommentare

Mehr zum Thema