Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw rammt Lkw auf A1 bei Eugendorf: Lenkerin verletzt

Eugendorf – Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag auf der A1 zwischen Thalgau und der Ausfahrt Wallersee gekommen. Eine Frau rammte mit ihrem Pkw einen Lkw, die A1 wurde an der Unfallstelle in Fahrtrichung Salzburg gesperrt.&nbspS24-Video&nbsp

Wie die Polizei berichtet, habe die Frau schwere Kopf- und Schulterverletzungen erlitten, sei jedoch ansprechbar. Sie war vermutlich wegen Aquaplaning mit ihrem Pkw ins Schleudern geraten, in einen Lkw gekracht und unterhalb des Sattelschleppers stecken geblieben. Die Verletzte wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr Thalgau und dem Notarzthubschraubers C6 versorgt und dann mit der Rettung in das Landeskrankenhaus gefahren. Durch die Sperre der Autobahn hat sich ein viereinhalb Kilometer langer Rückstau gebildet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 10:58 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-rammt-lkw-auf-a1-bei-eugendorf-lenkerin-verletzt-59618632

Kommentare

Mehr zum Thema