Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Pkw-Überschlag in Neumarkt: Zwei Verletzte

Die beiden Autoinsassen wurden bei dem Crash verletzt. Bilderbox
Die beiden Autoinsassen wurden bei dem Crash verletzt.

Bei einem Autoüberschlag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) wurden am Montag die beiden Insassen verletzt. Der 20-Jährige Pkw-Lenker verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto geriet ins Schleudern und überschlug sich.

Der 20-Jährige aus Neumarkt war am Montag gegen 17.40 Uhr mit seinem Pkw auf der Seekirchner Landesstraße Richtung Köstendorf unterwegs. Als er einen vor ihm fahrenden Pkw überholen wollte, kam er mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und verlor die Kontrolle über das Auto. Der Pkw geriet ins Schleudern und überschlug sich mehrmals, ehe er in einer angrenzenden Wiese auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Der Fahrer als auch sein 20-jährgier Beifahrer wurden laut Polizei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

Aufgerufen am 20.04.2019 um 11:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/pkw-ueberschlag-in-neumarkt-zwei-verletzte-42583573

Kommentare

Mehr zum Thema