Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Polin hatte Diebsgut im Auto

Eine Fahrzeug-Kontrolle in Viehofen brachte vergangenen Samstag jede Menge Diebsgut zum Vorschein.

Am 12. September wurde eine 48-jährige Fahrzeuglenkerin aus Polen in Viehhofen einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wurden im Pkw Kosmetik- und Toiletteartikel mit bedenklicher Herkunft sichergestellt.

Im Zuge der weiterführenden Erhebungen, insbesondere einer Durchsuchung ihrer Unterkunft in Saalbach-Hinterglemm konnte weiteres Diebsgut, hauptsächlich Kleidungsstücke und Kosmetikartikel im Gesamtwert von ca. 600 Euro sichergestellt werden. Die Beute wurde bei zahlreichen Ladendiebstählen während der letzten zwei Monate in diversen Kaufhäusern und Geschäften in Zell am See gestohlen.

Die Beschuldigte wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:21 auf https://www.salzburg24.at/archiv/polin-hatte-diebsgut-im-auto-59625340

Kommentare

Mehr zum Thema