Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Polizei schnappt Einbrecher-Duo

Zwei in Salzburg wohnende 23-Jährige, die mehr als 35 Einbruchsdiebstähle in Salzburg und Oberösterreich verübt und dabei einen Schaden von 100.000 Euro angerichtet haben sollen, sind von der Polizei geschnappt worden.

 Wie die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Freitag in einer Presseaussendung bekanntgab, bestehen Hinweise und Verdachtsmomente zu weiteren rund 40 Delikten. Die beiden mutmaßlichen Täter wurden in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Seit Dezember 2008 hatten es die Männer vor allem auf Schulen und Kindergärten abgesehen. Im April diesen Jahres schlugen sie in einer Tagesheimstätte in Vöcklabruck in Oberösterreich zu. Dabei erhielt die Polizei aber Hinweise auf das bei der Tat verwendete Fahrzeug. Dadurch konnten die Täter unmittelbar nach einem weiteren Einbruch in einen Kindergarten in Bergheim bei Salzburg festgenommen werden. Die Polizei geht davon aus, dass es noch weitere Verdächtige gibt. Die Erhebungen sind noch im Laufen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 04:07 auf https://www.salzburg24.at/archiv/polizei-schnappt-einbrecher-duo-59625352

Kommentare

Mehr zum Thema