Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Polzei stoppt mehrere Raser auf der A10

St. Michael – Bei Schwerpunktkontrollen auf der A 10 am Sonntag wurden erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen gemessen und die Verkehrssünder zur Anzeige gebracht.

Die Patrouille “Lungau 2” vollzog ihre Schwerpunktkontrollen auf der A 10 im Gemeindegebiet von St. Michael in Fahrtrichtung Villach bezüglich Geschwindigkeit und Alkohol.

Mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 199 km/h wurde ein 34- jähriger Klagenfurter aus dem Verkehr gezogen. Ein 45-jährier Italiener wurde mit 175 km/h gemessen. Beiden Lenkern wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen und Anzeigen an die zuständige Behörde erstattet.

Insgesamt wurden sechs weitere Fahrzeuglenker wegen Geschwindigkeitsübertretungen angezeigt. Vier Sicherheitsleistungen in der Höhe von 1.300 Euro wurden eingehoben, wie die Polizei berichtete.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 03:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/polzei-stoppt-mehrere-raser-auf-der-a10-59628574

Kommentare

Mehr zum Thema