Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Post nimmt in Oberndorf eine neue Zustellbasis in Betrieb

Oberndorf – Am 1. Dezember nimmt in Oberndorf bei Salzburg, Römerweg 4, die Postzustellbasis in neuen Räumen ihren Betrieb auf. In dem angemieteten Objekt haben die Briefzusteller ihr neues Zuhause.

Mit konzentrierten Kräften macht die Österreichische Post AG auch in diesem Gebiet einen weiteren Schritt in Richtung Modernisierung und Wettbewerbsfähigkeit. „Das betriebliche Umfeld für unsere Mitarbeiter für entsprechende Qualitätsarbeit wird dadurch geschaffen”, sagt Dieter Scheweder, der für Salzburg zuständige Distributions-Regionalleiter.

Das Versorgungsgebiet der Zustellbasis Oberndorf bei Salzburg umfasst Oberndorf bei Salzburg, Anthering, Bürmoos, Lamprechtshausen, St. Georgen bei Salzburg, Göming, Nußdorf am Haunsberg und Michaelbeuern.

35 Mitarbeiter, davon 21 Briefzusteller werden unter der Leitung von Herbert Laimer beschäftigt sein. 582 Quadratmeter modern ausgestattete Arbeitsflächen ermöglichen eine effiziente und rasche Abwicklung des Zustellbetriebes. Es werden von unseren Mitarbeitern täglich rund 9.400 Kundenadressen angefahren und mit ihrer Briefpost und teilweise mit Paketen beliefert. Um diese Arbeiten reibungslos durchführen zu können, stehen insgesamt 19 Pkw und drei Fahrräder im Einsatz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.08.2019 um 06:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/post-nimmt-in-oberndorf-eine-neue-zustellbasis-in-betrieb-59606671

Kommentare

Mehr zum Thema