Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Prommegger gewann in La Molina und RTL-Weltcup

Prommegger strahlte vom obersten Podest Salzburg24
Prommegger strahlte vom obersten Podest

Österreichs Snowboard-Herren haben am Samstag in La Molina/Spanien einen Doppelsieg gefeiert. Im Finale des Parallel-Riesentorlaufs setzte sich Andreas Prommegger gegen seinen ÖSV-Teamkollegen Siegfried Grabner durch. Mit seinem vierten Saisonerfolg sicherte sich Prommegger auch die kleine Kristallkugel im Parallel-Riesentorlauf.

Der Salzburger stellte zugleich auch die Weichen für eine erfolgreiche Titelverteidigung im Parallel-Gesamt-Weltcup. Vor dem letzten Saison-Bewerb am Mittwoch in der Sierra Nevada hat Prommegger 580 Punkte Vorsprung auf den Italiener Roland Fischnaller. Das starke Mannschaftsergebnis rundete Benjamin Karl als Vierter ab.

"Der Hang in La Molina liegt mir einfach, hier habe ich heute schon zum dritten Mal gewonnen", freute sich Prommegger. Im Damen-Bewerb kam Marion Kreiner bis ins Finale, in dem sie dann aber der Deutschen Anke Karstens unterlag. Ebenfalls aufs Stockerl fuhr am Samstag Alessandro Hämmerle als Dritter beim Snowboardcross-Weltcup in Veysonnaz.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 03:02 auf https://www.salzburg24.at/archiv/prommegger-gewann-in-la-molina-und-rtl-weltcup-42695005

Kommentare

Mehr zum Thema