Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Quadfahrer kollidiert beim Abbiegen mit Radfahrer

Saalbach-Hinterglemm – Ein 22-jähriger deutscher Quadfahrer unterschätzte am Montag kurz vor 9 Uhr beim Abbiegen von der Glemmtaler Landesstraße L111 die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Radfahrers und stieß mit dem 42-jährigen Hotelier zusammen.

Der Pinzgauer stürzte dadurch mit dem Rad und verletzte sich an der linken Hand und an der linken Schulter. Der deutsche Tourist leistete sofort Erste Hilfe und verständigte Rettung und Polizei. Er selbst blieb unverletzt. Der Hotelier wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Zell am See eingeliefert. Am Fahrrad entstand Totalschaden, Das Quad wurde nicht beschädigt. Die vorgenommenen Alkotests verliefen beide negativ, meldete die Sicherheitsdirektion Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:45 auf https://www.salzburg24.at/archiv/quadfahrer-kollidiert-beim-abbiegen-mit-radfahrer-59618656

Kommentare

Mehr zum Thema