Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Radfahrer in Oberösterreich von Zug überrollt

Ein 52-Jähriger Radfahrer ist am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Wernstein am Inn und Schärding im Innviertel von einem Regionalzug erfasst und getötet worden.

Der Mann ist deutscher Staatsbürger aus dem grenznahen Landkreis Pocking, er war 52 Jahre alt. Unklar ist weiterhin, warum der Mann sein Rad abstellte und zu Fuß die Bahngleise im Bereich des Dachsengrabens überqueren wollte.

Der Lokführer, der nicht mehr bremsen konnte, stand am Freitagnachmittag noch unter Schock. Der 52-Jährige dürfte den Regionalzug übersehen haben, der in Richtung Wels fuhr.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 05:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/radfahrer-in-oberoesterreich-von-zug-ueberrollt-59250373

Kommentare

Mehr zum Thema