Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Radfahrer kollidiert mit Auto

Eugendorf – Am Mittwoch um 15.50 Uhr fuhr ein 28-jähriger Angestellter aus Wals auf der Obertrumer Landesstraße in Richtung Thalgau, als ein 47-jähriger Salzburger mit seinem Rennrad, den Pkw beim Abbiegen übersieht und mit ihm kollidiert.

Der Walser fuhr mit seinem Pkw auf der Obertrumer Landesstraße von Seekirchen kommend in Fahrtrichtung Thalgau. Zur gleichen Zeit fuhr der Radfahrer auf der Obertrumer Landesstraße aus Richtung Thalgau kommend in Fahrtrichtung Seekirchen. An der Abfahrtsrampe von der L102, Obertrumer Landesstraße zur B1, Wiener Straße, wollte der Radfahrer nach links abbiegen und übersah dabei den geradeaus fahrenden Pkw-Lenker, so die Polizei. Bei der Kollision kam der Radfahrer zu Sturz und verletzte sich schwer. Er wurde von einem Arzt erstversorgt und mit einem Rettungswagen des Roten Kreuzes ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/archiv/radfahrer-kollidiert-mit-auto-59618662

Kommentare

Mehr zum Thema