Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Randalierender Gast greift Polizisten an

Seekirchen – Ein 37- jähriger Mann aus Hallwang begann am Sonntag gegen 05.30 Uhr vor einem Lokal in Seekirchen zu randalieren. Der alkoholisierte Gast wollte das Lokal nicht verlassen.

Der Mann wurde vom Kellner aus den Lokal verwiesen. Daraufhin begann er vor dem Lokal zu randalieren. Er wollte sich über eine Stiege wieder Zutritt in das Lokal verschaffen und trat mit den Füßen gegen eine Tür. In seiner Rage verletzte er sich dabei am Kopf. Vom Kellner wurde indes die Polizei gerufen.

Der aggressive Mann ging dabei mit Fußtritten, wüsten Beschimpfungen und Drohungen auf die Beamten los. Nur unter Anwendung von Körperkraft gelang es den Randalierenden festzunehmen. Nachdem sich der Mann beruhigt hatte, konnte seine Kopfwunde erstversorgt werden. Er wurde mit dem Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. Die Beamten wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Der Randalierer wird angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 06:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/randalierender-gast-greift-polizisten-an-59625376

Kommentare

Mehr zum Thema