Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ranggeln: Salzburger hatten das Nachsehen

Die Ranggler aus Tirol haben auch dieses Jahr den Salzburgern den Rang abgelaufen. Negativer Höhepunkt war das Alpencupfinale in Krimml, wo die Tiroler unsere Asse förmlich überrollten.

Damit bestätigten sich die schlimmsten Befürchtungen der Salzburger, denn die Tiroler setzten alle Hebel in Bewegung, um ihren Mitfavoriten Franz Hauser beim Kampf um den Alpencup zu unterstützten.

Christian Pirchner, der die ganze Rangglersaison im Alpencup führte, schied bereits in den Vorrunden auf die Klasse 1 – und ebenfalls auf den Hagmoarbewerb – aus.

In der Jugendklasse gewann Christoph Maier aus Taxenbach den begehrten Alpencup. Den Schüleralpencup teilen sich Philippp Holzer (Matrei) und Andreas Moser (Piesendorf).

Zum Downloaden:  Siegerliste Krimml [.doc – 65KB]

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ranggeln-salzburger-hatten-das-nachsehen-59604169

Kommentare

Mehr zum Thema