Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Rasender Musiker auf Tauernautobahn

In einer 80-er Beschränkung (Baustellenbereich) wurde am Mittwoch ein Flachgauer mit 141 km/h geblitzt. Im wurde der Führerschein abgenommen.

Am Mittwoch, 22. April, wurde auf der Tauernautobahn (A10) in Flachau in Fahrtrichtung Salzburg beim Baustellenbereich „Einhausung Flachau” ein rasender Musiker aus dem Flachgau gestoppt. Die Geschwindigkeitsmessung mittels Laserpistole erbrachte in der 80 km/h Beschränkung eine Geschwindigkeit von 141 km/h!

Der Lenker konnte angehalten werden. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 09:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/rasender-musiker-auf-tauernautobahn-59617057

Kommentare

Mehr zum Thema