Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Raser mit 163 km/h auf der A10 unterwegs

St. Michael – Bei einer Verkehrskontrolle auf der Tauernautobahn bei St. Michael hielten die Polizeibeamten einen Pkw wegen zu hoher Geschwindigkeit an. Der Mann war in der 100 km/h Zone mit 163 km/h unterwegs.

Die Polizeibeamten führten am Donnerstagabend in der 100 km/h Zone Geschwindigkeitsmessungen durch. Gegen 19.30 Uhr hielten sie ein Fahrzeug wegen zu hoher Geschwindigkeit an. Bei dem Fahrer aus Schweden wurden 163 km/h gemessen. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Die Beamten hoben des weiteren auch eine Sicherheitsleistung von 320 Euro ein.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:19 auf https://www.salzburg24.at/archiv/raser-mit-163-km-h-auf-der-a10-unterwegs-59620381

Kommentare

Mehr zum Thema