Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Raub in Hotel in Itzling

Salzburg-Stadt – Am Dienstag gegen 18.45 Uhr wurde im Salzburger Stadtteil Itzling eine 38-jährige Wienerin in einem Hotel von einem unbekannten Täter beraubt.

Als sie im Hotel mit dem Lift in den 2. Stock fuhr, stieg ein Mann in den Lift ein und begann mit ihr ein Gespräch. Als sie dann ausstieg, stieg er ebenfalls aus und ging ihr nach.

Nachdem sie mit einer Schlüsselkarte die Zimmertür geöffnet hatte, stieß sie der Täter in das Zimmer hinein , packte sie an ihren Haaren und forderte sie auf ihr ganzes Geld herauszugeben. Die Frau händigte dem Täter daraufhin 500 Euro aus.

Des weiteren nahm der Täter eine Kodak Digitalcamera , schwarz umrandet im Wert von 400 Euro sowie das Handy der Geschädigten an sich. Auch ein Etui mit verschiedenen Papieren wurde geraubt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1100 Euro.

Beschreibung des Täters:

Vermutlich Ausländer, Alter ca. 30 bis 35 J., ca. 170 bis 175 cm groß , athletische Figur, kurze, dunkle Haare, dunkle Augen , bekleidet mit einer blau/ weißen Uncle Sam Jacke/ Bomberjacke mit auffälligem Emblem auf der linken Seite, verm. schwarze Jeanshose, auffällige , moderne schwarze Schuhe/ Halbstiefel

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

(Quelle: Polizei)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 04:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/raub-in-hotel-in-itzling-59601463

Kommentare

Mehr zum Thema