Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Red Bull im Aufwind - Pole für Vettel in Bahrain

Red Bull ist auf dem Weg zurück. Nach 15 Poles im Vorjahr eroberte der zweifache Weltmeister Sebastian Vettel am Samstag im Qualifying für das vierte Saisonrennen in Bahrain seine erste Bestzeit in diesem Jahr.

Vor einer Woche in China war Vettel nur Elfter gewesen. Der 24-Jährige setzte sich mit einer Zeit von 1:32,422 Min. knapp ein Zehntel vor WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton (GBR) im McLaren sowie 0,215 Sek. vor seinem Teamkollegen Mark Webber durch. Es war die insgesamt 31. Pole für Vettel. Die positive Überraschung des Tages war der Australier Daniel Ricciardo, der mit seinem Toro Rosso auf Platz sechs fuhr. Die negative Sensation lieferte Michael Schumacher, der schon in der ersten Qualifikationsrunde scheiterte, weil er wegen eines Defektes am Heckflügel mit seinem Mercedes Zeit verlor und danach nicht mehr auf die Strecke konnte. Vor einer Woche war der Rekord-Weltmeister noch als Zweiter aus Reihe eins gestartet, am Sonntag (14.00 MESZ) wird er in Bahrain nur von Platz 17 aus ins Rennen gehen wird.

Ergebnisse Qualifikation Bahrain

Ergebnisse der Qualifikation für den Formel-1-Grand-Prix von Bahrain am Sonntag in Sakhir: - 1. Sebastian Vettel (GER) Red Bull 1:32,422 Min. - 2. Lewis Hamilton (GBR) McLaren Mercedes 1:32,530 - 3. Mark Webber (AUS) Red Bull 1:32,637 - 4. Jenson Button (GBR) McLaren Mercedes 1:32,711 - 5. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:32,821 - 6. Daniel Ricciardo (AUS) Toro Rosso 1:32,912 - 7. Romain Grosjean (FRA) Lotus 1:33,008 - 8. Sergio Perez (MEX) Sauber 1:33,394 - 9. Fernando Alonso (ESP) Ferrari, keine Zeit - 10. Paul di Resta (GBR) Force India, keine Zeit. In Q2 ausgeschieden: - 11. Kimi Räikkönen (FIN) Lotus 1:33,789 - 12. Kamui Kobayashi (JPN) Sauber 1:33,806 - 13. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1:33,807 - 14. Felipe Massa (BRA) Ferrari 1:33,912 - 15. Bruno Senna (BRA) Williams 1:34,017 - 16. Heikki Kovalainen (FIN) Caterham 1:36,132 - 17. Pastor Maldonado (VEN) Williams, keine Zeit * +5 Plätze wegen Getriebewechsels In Q1 ausgeschieden: - 18. Michael Schumacher (GER) Mercedes 1:34,865 - 19. Jean-Eric Vergne (FRA) Toro Rosso 1:35,014 - 20. Witali Petrow (RUS) Caterham 1:35,823 - 21. Charles Pic (FRA) Marussia 1:37,683 - 22. Pedro de la Rosa (ESP) HRT 1:37,883 - 23. Timo Glock (GER) Marussia 1:37,905 - 24. Narain Karthikeyan (IND) HRT 1:38,314 APA
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 10:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/red-bull-im-aufwind-pole-fuer-vettel-in-bahrain-59334184

Kommentare

Mehr zum Thema