Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Regionalliga: Spitzenspiel in Anif, SVG auf Sieg eingestellt

Ein schwere Aufgabe wartet auf Anif in der 16. Runde der Westliga: Die Hofer-Elf empfängt den Tabellendritten Kufstein. St. Johann und Grödig stehen gegen wzei Nachzügler vor Pflichtsiegen.

Schwaz – Grödig (Sonntag, 14 Uhr): Der Tabellenführer gastiert bei den stark abstiegsgefährdeten Tirolern. “Wir nehmen Schwaz sehr ernst und werden sie sicher nicht unterschätzen”, erklärt SVg-Manager Christian Haas, der sich aus den letzten beiden sechs Punkte erwartet. Pfeilstöcker (gesperrt) und Mayer werden fehlen.

Anif – Kusftein (Samstag, 14): Im Spitzenspiel der Runde empfängt die Hofer-Elf Kufstein. In der Hinrunde trennt man sich nach einer turbulenten Partie 2:2. “Wir brauchen einen sehr guten Tag um gegen die Tiroler Punkte holen”, weiß Thomas Hofer um die Schwere der Partie. Kufstein holte aus sieben Asuwärtspartien immerhin 15 Punkte und zählt zu eine der besten Auswärtsteams der Liga.

St. Johann – Hohenems (Samstag, 14.30): Alles andere als ein Sieg wäre eine Entäuschung für die Bauer-Elf. Die Hohenemser liegen nach 15 Spielen ohne Punkt am Tabellenende der Liga und haben diese Saison erst vier Mal ins gegnerische Tor getroffen. Die Punkte könnten die Pongauer auch dringend brauchen um einen turbulenten Herbst doch noch positiv zu beenden.

Hard – Neumarkt (Samstag, 14): Gegen Hard machte der Aufsteiger gleich in der ersten Partie seinen ersten Regionalligapunkt und ließ in den folgenden 14 Spielen noch 21 folgen. Die Bachleeitner-Elf kann im vorletzten Spiel der Saison befreit aufspielen liegt man doch bereits elf Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Seekrichen – Bregenz (Samstag): Gelingt Seekirchen wie schon in der ersten Runde (3:3) wieder eine Sensation gegen die Vorarlberger? “Wenn wir ihren Schlüsselspieler Manojlovic aus dem Spiel nehmen können, dann ist was drinnen”, weiß SVS-Coach Markus Hoffmann. Bis auf den verletzten Mario Rottensteiner hat Hoffmann alle Mann Bord.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/regionalliga-spitzenspiel-in-anif-svg-auf-sieg-eingestellt-59628610

Kommentare

Mehr zum Thema