Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Rihanna sagt Konzert ab - sie liegt im Krankenhaus!

Rihanna musste ihr Konzert am Montagabend in Malmö (Schweden) absagen. Der Popstar musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Über den Zustand von Rihanna ist bislang wenig bekannt, angeblich soll die Sängerin aber die Grippe erwischt haben. Der Star postete selbst ein Bild von sich auf Twitter. Darauf zu sehen: ihr Arm, der an einer Infusion hängt. "Sorry Malmö", schrieb die auf Barbados geborene Musikerin dazu. Ein Sprecher des Tour-Promoters 'Live Nation' erklärte, die Show müsse abgesagt werden, weil Rihanna "nicht in der Verfassung ist, das Konzert zu führen."

Rihanna, pass' auf dich auf!

Vielleicht hat sich Rihanna einfach ein bisschen übernommen: In den vergangenen Monaten reiste sie um die Welt, um ihre Tournee durchzuziehen. Sonntagabend stand sie zuletzt in Oslo auf der Bühne. Es ist noch nicht bekannt, ob die 'We Found Love'-Tour von Rihanna am Dienstag wie geplant in Stockholm fortgesetzt werden kann.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 09:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/rihanna-sagt-konzert-ab-sie-liegt-im-krankenhaus-59281318

Kommentare

Mehr zum Thema