Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Rihanna will unbedingt auf Glastonbury-Festival auftreten

Träume eines Popstars: Nachdem die auf Barbados geborene Rihanna (21) ankündigte, im nächsten Mai eine Tour durch Großbritannien machen zu wollen, hat sie nun verraten, dass es ihr Traum wäre, den Fußstapfen ihres Mentors Jay-Z zu folgen und auf dem weltberühmten Musikevent im Juni aufzutreten.

“Ich wäre liebend gerne dort – selbst wenn ich nicht als Headliner auftreten würde. Es ist ein großartiges Festival und eine großartige Plattform für mich.” Rihanna gab aber nicht bekannt, ob sie von dem Organisator des Events, Michael Eavis, gefragt worden ist, ob sie auftreten will.

Eine Gruppe, deren Auftritt im nächsten Jahr schon bestätigt wurde, ist U2 – die als Headliner des Events auftreten werden. Der Glastonbury-Gig wird ihr erster Auftritt bei einem Festival seit über 25 Jahren sein. Karten für das Musikfestival waren kurz nach Verkaufsstart schon wieder ausverkauft, obwohl noch keine anderen Gruppen bestätigt worden sind.

Rihanna: “Russian Roulette”

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:20 auf https://www.salzburg24.at/archiv/rihanna-will-unbedingt-auf-glastonbury-festival-auftreten-59630467

Kommentare

Mehr zum Thema