Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ringen: Amer Hrustanovic B-Weltcup-Dritter

Der Walser Ringer Amer Hrustanovic stellte am Wochenende wieder einmal sein Talent unter Beweis. Er landete beim B-Weltcup in Murska-Sobota (SLO) auf Rang drei.

Nach zwei Auftaktsiegen verlor Amer gegen den starken Ukrainer Medewew nach Punkten und besiegte im Kampf um Bronze den regierenden Europameister Peter Bacsi (74 kg) aus Ungarn in drei Runden.

Die anderen österreichischen Teilnehmer Marc Bock, Thomas Hochrathner und Benedikt Ernst blieben ohne Sieg.

Drei Medaillen für den Nachwuchs

Auch der Nachwuchs des AC zeigte auf. Beim Internationalen Kadettenturnier in Budapest (HUN) holten die drei Walser Teilnehmer sensationell drei Medaillen.

Marco Punzo gewann die Klasse bis 76 kg, Bundesligakämpfer Georg Marchl landete in der Klasse bis 58 kg auf Rang zwei, genau wie Maxi Außerleitner in der Klasse bis 42 kg.

Nationaltrainer Wolfgang Muttenthaler ist stolz auf seine Schützlinge, die mit dieser Leistung auf den Kadetten-EM-Zug in Srejanin (SRB) aufgesprungen sind.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 08:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ringen-amer-hrustanovic-b-weltcup-dritter-59615380

Kommentare

Mehr zum Thema