Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ringen: Amer Hrustanovic in Pitesi Dritter

Toller Erfolg für Amer Hrustanovic. Der Ringer des AC Wals erkämpfte beim Weltcup-Turnier in Pitesti (RUM) Rang drei.

Ein Freilos, ein Sieg (4:0, 1:0 gegen den Serben Dejan Sherven) und eine Niederlage (0:2, 1:1 gegen den Bulgaren Hristov Vareno) brachten Hrustanovic ins kleine Finale. Dort rang er den Spanier Pedro Garcia (1:0, 0:4, 0:4) nieder.  

 Marc Bock (AC Hörbranz) verlor das Interne Duell um die Fahrkarte zur WM bis 66 kg Gr-röm gegen Mathias Kathan (KSV Götzis), da er in der ersten Runde gegen Ivan Zampfir (RUM) mit 0:1 und 2:5 verlor. Matthias dagegen konnte im 1. Kampf den Ukrainer Vladimir Zuc mit 1:0 und 2:0 besiegen, und verlor im 2. Kampf unglücklich gegen Pedro Gomez (ESP) mit 0:1, 2:0 und 0:1 nach Punkten.

Im Freien Stil musste WM-Teilnehmer Manfred Brötzner (A.C. Wals) gegen Erol Byik (TUR) eine 0:4 und 0:3 Punkteniederlage hinnehmen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 04:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ringen-amer-hrustanovic-in-pitesi-dritter-59623717

Kommentare

Mehr zum Thema