Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Robert Pattinson und Katy Perry: Geht da was?

Die Gerüchteküche brodelt, aber angeblich war es nur ein Freundschaftsdienst: Robert Pattinson (25) hat sich als Freund täglich um Katy Perry (27) gekümmert, als sie in einer Scheidungskrise steckte.

Der Schauspieler ('Twilight') rief die Sängerin nach ihrer Trennung von Noch-Ehemann Russell Brand (36) offenbar jeden Tag an, um hören, ob es ihr gut geht. Ihre Verbindung soll jedoch nicht romantischer Natur sein - er ist lediglich ein guter Kumpel: "Rob hat Katy jeden Tag SMS geschickt und sie angerufen", verriet ein Insider 'Us Weekly'. "Er kümmert sich nur um sie. Es ist absolut nichts Romantisches. Sie sind Freunde."

Katy Perry erholt sich langsam

Pattinson ist auch ein enger Freund von Perrys bester Freundin Shannon Howard. Und nachdem der Ex von Katy Perry schon wieder mit neuen Frauenbekanntschaften ausgehen sollen, behalten ihre Freunde die Sängerin lieber im Auge: "Alle Freunde von Katy sorgen sich, wie sie damit klarkommt", sagte eine andere Plaudertasche. "Katy ist toll. Sie ist über Russell hinweg und hat das Gefühl, wieder frei zu sein. Sie ist nicht mehr traurig!" Und wer sich Sorgen um das Liebesleben von Robert Pattinson macht, kann beruhigt sein, denn seine Beziehung zu Kristen Stewart "läuft immer noch bestens", wie von anderer Stelle zu hören war. (Cover Media)

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 12:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/robert-pattinson-und-katy-perry-geht-da-was-59320531

Kommentare

Mehr zum Thema