Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Rock 4 kids" rockten zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe

Salzburg – Die sieben jungen Profimusiker der Nachwuchs-Band “Exit 207” sorgten kürzlich im Rockhouse für tolle Stimmung und ein volles Haus. Die Band trat zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe auf und spielte mit ihrem Auftritt rund 7.000 Euro für die kleinen Krebspatienten ein.

“Wir freuen uns, dass wir der Salzburger Kinderkrebshilfe mit dieser schönen Spendensumme einen kleinen Teil ihrer für uns damals sehr wichtigen Unterstützung wieder zurückgeben dürfen”, so die Organisatorinnen Nina Jäger und Petra Bachler.

Im Jahr 2005 wurde bei den beiden Kindern der zwei Mütter die Krebs-Diagnose gestellt. Die Salzburger Kinderkrebshilfe unterstützte sie in den vielen schweren Monaten. “Uns ist es ein großes Anliegen, unser Talent auch für soziale Zwecke einzusetzen. Wir freuen uns, dass wir der Salzburger Kinderkrebshilfe durch unser Benefiz-Konzert helfen und den kleinen Patienten ein Lächeln schenken können”, sagten die jungen Musiker von Exit 207 nach dem Konzert.

“Ich möchte mich im Namen der Salzburger Kinderkrebshilfe bei den Musikern von ,Exit 207′ für ihr soziales Engagement ganz herzlich bedanken”, freut sich Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, die den Scheck von den beiden Organisatorinnen entgegen nahm.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 08:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/rock-4-kids-rockten-zugunsten-der-salzburger-kinderkrebshilfe-59606761

Kommentare

Mehr zum Thema