Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Rollstuhlfahrerin kracht mit Pkw in einen Baum

Salzburg – Eine 41-jährige Rollstuhlfahrerin fährt mit ihrem Pkw auf der Glanegger Landesstrasse von Fürstenbrunn Richtung Latschenwirt, als sie mit dem Fahrzeug ins Bankett kommt und durch Schleudern in einen Baum kracht. 

Die Frau, die auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hatte Glück im Unglück, da der Pkw nach der Kollision auf der Straße stehenblieb. Ansonsten wäre Sie vermutlich einige Meter weit die Böschung hinunter gekracht und im steilen Gelände liegengeblieben. Die Lenkerin wurde mit dem Roten Kreuz die Chirurgie West der Landeskrankenanstalten zu Untersuchung verbracht. Das totalbeschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Polizeiinspektion Wals ermittelt den genaueren Hergang des Unfalles. Es ist noch unklar, ob der Unfall wegen Unachtsamkeit oder überhöhter Geschwindigkeit passierte.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 07:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/rollstuhlfahrerin-kracht-mit-pkw-in-einen-baum-59617129

Kommentare

Mehr zum Thema