Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ryan Reynolds ist total vernarrt in Blake Lively

Ryan Reynolds  und Blake Lively sind auf dem besten Wege, dass neue Traumpaar Hollywoods zu werden.

Ryan Reynolds und Blake Lively scheint mehr als nur eine flüchtige Liebelei zu sein und Freunde der beiden berichten, dass sie auf dem besten Wege sind, sich ernsthaft ineinander zu verlieben: "Sie scheinen total glücklich miteinander zu sein. Die Dinge entwickeln sich schnell und ich denke, dass er seinen Freunden bereits erzählt, dass er ohne sie nicht leben kann. Sie bringt ihn zum Lachen und ist total unkompliziert. Ich bin mir sicher, dass der nächste Schritt bald kommt und sie zusammenziehen", verriet ein Insider dem 'more!'-Magazin.

Ryan Reynolds soll Blake nicht gehen lassen

Allerdings ist es noch gar nicht lange her, dass Blake Lively sich von Leonardo DiCaprio (36) trennte und Ryan Reynolds eine Affäre mit Sandra Bullock (47) nachgesagt wurde. Doch die Hollywood-Schauspielerin scheint sich nicht an der Beziehung der Turteltäubchen zu stören und verstand sich auf Reynolds Geburtstagsparty blendend mit der jüngeren Kollegin. "Blake gewann Sandra für sich, als sie von New Orleans schwärmte, wo sie im vergangenen Sommer mit Ryan einen Film drehte. Sandra besitzt dort ein Haus, weil ihr Adoptivsohn aus der Stadt kommt. Angeblich soll Sandra Ryan geraten haben, Blake nicht gehen zu lassen!", berichtete der Alleswisser weiterhin. Ryan Reynolds und Blake Lively hatten sich im vergangenen Jahr am Set von 'The Green Lantern' kennengelernt und schon damals war getuschelt worden, dass es zwischen den beiden heftig gefunkt hätte.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 04:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ryan-reynolds-ist-total-vernarrt-in-blake-lively-59283397

Kommentare

Mehr zum Thema