Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Sabine Freinek schwamm Landesrekord

Salzburgs Spitzenschwimmer zeigten sich bei den Internationalen Wiener Meisterschaften in Topform. Allen voran Sabine Freinek.

Die 17-jährige aktuelle Topschwimmerin Salzburgs ( SU Generali) verbesserte bei Ihrem Sieg über 50 m Rücken ( einzige Salzburger Tagessieg) den Salzburger Landesrekord von Michelle Kussin von 30,85 um 3/10 auf 30,55 Sekunden. Weiters belegte Freinek in dem stark besetzten Feld über 200 m Freistil ( 2,05,07) und 200 m Rücken ( 2,22,23 ) jeweils Platz zwei und sicherte sich über 100 m Rücken in 1,07,22 Platz drei. Lisa Praniess ( SU Generali) wurde über 200 m und 400 m Freistil jeweils Dritte, verfehlte jedoch trotz persönlicher Bestleistung das angepeilte Jugend-EM-Limit 9/100 Sekunden. Lucas Schentz schwamm über 100 m Freistil in guten 53,32 auf Platz sechs.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 06:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/sabine-freinek-schwamm-landesrekord-59620477

Kommentare

Mehr zum Thema