Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg-Aigen: Lkw erfasst Arbeiter

Der Arbeiter wurden an beiden Beinen verletzt. Bilderbox/Symbolbild
Der Arbeiter wurden an beiden Beinen verletzt.

Beim Zurückrollen eines Lkw passierte Samstagvormittag in Salzburg-Aigen ein schwerer Unfall. Ein Arbeiter ging hinter dem Fahrzeug und wurde von diesem erfasst.

Ein 25-jähriger Salzburger ließ einen schon abgestellten Lkw auf einem Firmengelände durch Betätigen der Kupplung ohne Motor noch etwas zurückrollen. Er wollte mit dem Fahrzeug noch näher an die vorgesehene Wascheinrichtung gelangen.

Tragisches Missgeschick: Lkw erfasst Arbeiter

Im selben Moment ging ein 35-jähriger Arbeiter hinter dem Lkw vorbei. Er wurde vom Heck des Fahrzeugs erfasst. Der Salzburger erlitt an beiden Beinen Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 10:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-aigen-lkw-erfasst-arbeiter-42638359

Kommentare

Mehr zum Thema