Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg als Zentrum der internationalen Haute Couture

Salzburg – ein Zentrum der internationalen Haute Couture? Unglaublich, aber wahr! Die besten Maßkleidermacher der Welt trafen sich von vergangenen Samstag bis Donnerstag zum World Master Tailor Congress 2009 in Salzburg. Für Begeisterung sorgte die internationale Modenschau mit Modellen aus Europa und Asien.

Die österreichische Bundesinnung der Bekleidungsgewerbe veranstaltete den 33. Weltkongress zur Festspielzeit in Salzburg. Zufall oder nicht? “Salzburg ist für mich prädestiniert für den Kongress. Zu den Festspielen wird hier nicht nur Mode sondern ‘echte’ Haute Couture getragen”, sagte Bundesinnungsmeisterin Annemarie Mölzer im Interview mit Salzburg24. Mit ihrem Team versammelte Mölzer die besten Maßkleidermacher aus 17 Ländern in der Mozartstadt. Mit diesem Event wolle sie die Vielfältigkeit der Couturiers fördern und gleichzeitig einem breiten Publikum zugänglich machen, erklärte Mölzer.

Die internationale Haute-Couture-Modenschau zeigte schließlich Mode aus Österreich, der Schweiz, aus Südtirol, Deutschland, Taiwan, Korea, Japan, und den Niederlanden. Präsentiert wurden klassische Altagsmodelle, phantasievolle Kreationen, die aktuelle Modetrends widerspiegeln, und große Ballroben. Besonderes Augenmerk richteten die Ausstatter auf Details und Perfektion bei der Fertigung der Modelle. Prachtvolle Stickereien und Roben im großen Stil sah man bei den asiatischen Roben, die deutschen und italienischen Couturiers präsentierten vor allem glamouröse und klassische Modelle. Freche Schnitte und ungewöhnliche Silhouetten sah man im temperamentvollen Farbmix bei den Modellen aus Österreich, Südtirol, den Niederlanden und der Schweiz.

Auftakt des sechstägigen Modeereignisses mit rund 50 Teilnehmern war am Sonntag eine Trachten-Modeschau vor der Kulisse des Gössl-Gwandhaus in Salzburg-Morz. Die Schau präsentierte die Vielfalt der österreichischen Tracht  – von Vorarlberg bis ins Burgenland. Tags darauf präsentierten sich die österreichischen Master Tailors im Salzburg Congress. Die nationale Galamodeschau zeigte die ganze Palette der heimischen Fashionszene. Auffällig waren die knalligen Farben: Pink, Signalrot und Dottergelb sind demnach in diesem Herbst genauso gefragt wie leuchtendes Grün und Blitzblau. Mit der internationalen Haute-Couture-Modenschau fand der Weltkongress der Maßkleidermacher am Mittwochabend seinen krönenden Abschluss.

S24-Video der Haute-Couture-Modenschau:

This video is not availabe anymoreFind more videos on www.salzburg24.at/video

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 02:25 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-als-zentrum-der-internationalen-haute-couture-59623759

Kommentare

Mehr zum Thema